DruckenSitemap

Im Prinzip wird jedes Umkehrdach, sei es nun bekiest, begrünt oder befahrbar, mit den unten aufgeführten Produkten hergestellt.

Lediglich die Auflast variiert je nachdem wie das Dach genutzt wird. Besteht beim bekiesten Umkehrdach die Auflast aus einer einfachen Kiesschicht, so kann beim begrünten Umkehrdach je nach Art der Begrünung die Auflast zu mehreren aufeinander abgestimmten Schichten werden, da die Auflast gleichzeitig die Vegetationsschicht darstellt. Beim befahrbaren Umkehrdach dient der Fahrbahnbelag gleichzeitig als Auflast.