DruckenSitemap

Dachabdichtungen sind der obere Abschluss von Gebäuden auf flachen oder geneigten Dachkonstruktionen. Dachabdichtungen können mit Schutz- und Nutzschichten versehen sein. Im Falle des Wärmedämmsystems Umkehrdach wird die Dachabdichtung immer mit einer Schutz- und Nutzschicht versehen (Grundprinzip des Umkehrdaches).

Abdichtungen von Dächern werden aus zusammenfügbaren Bahnen- oder planenförmigen Produkten hergestellt oder als ganzflächige Beschichtungen ausgeführt.

Flachdachrichtlinien [11]