DruckenSitemap

  • Die temperaturbedingte Längenänderung sowie Schnee- und Windlasten sind zu berücksichtigen.
  • Bei der Planung sind die gewerküberschreitenden technischen Berührungspunkte zu berücksichtigen und abzustimmen.
  • Die Ermittlung der Blitzschutzklasse erfolgt durch den Planer des Blitzschutzsystems. Abhängig von der Blitzschutzklasse ergibt sich die Anordnung der Fangeinrichtung und die Anzahl der Ableitungen.

Planungshinweise [11]